Agentur deutscher Arztnetze e.V.

Die Agentur deutscher Arztnetze e.V. (gegründet im Juli 2011) vertritt die Interessen der rund 400 Arztnetze und Gesundheitsverbünde in Deutschland, unterstützt ihre Mitglieder auf dem Weg der Professionalisierung und tritt als Dienstleister für Vertrags- und Versorgungskonzepte auf. Die Netzagentur agiert in enger Zusammenarbeit und gemeinsam mit dem NAV-Virchow-Bund, dem Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands.

Ziele der Agentur deutscher Arztnetze sind die bundesweite Unterstützung und Professionalisierung von Gesundheitsnetzen durch Lobbying und Marketing, Know-how-Bündelung und Wissenstransfer und die Entwicklung von Angeboten für Vorteilsdienstleistungen für Gesundheitsnetze.

Die Arbeitsweise der Gesundheitsnetzagentur ist nach dem Prinzip eines offenen und transparenten Marktplatzes für Gesundheitsnetze organisiert. Dabei bleiben alle Netze eigenständig und gleichberechtigt. Gemeinsames politisches Ziel ist, dass Ärztenetze und Gesundheitsverbünde den Status von Leistungserbringern im Sozialgesetzbuch zu erhalten. Professionell strukturierte und organisierte Ärztenetze müssen im Sinne einer regionalen effizienzorientierten Versorgung Vertragspartner mit allen Rechten und Pflichten sein können, insbesondere beim Abschluss von Strukturverträgen oder bei der Gründung ärztlich geleiteter Medizinischer Versorgungszentren.

Fast 30 Ärztenetze und Verbünde sind aktuell Mitglied in der Agentur deutscher Arztnetze.

Weitere Informationen über Mitglieder, Projekte etc.

kiss2015updpflegepunkt1LOGO APS klein

Arztsuche

Fachgebiet

Ihr Standort

km